...tut es aber nicht.

"Die Freheit Andersdenkender scheint allerdings immer mehr eine untergeordnete Rolle zu spielen, besonders dann, wenn in trendigen Internetforen und Blogs ohne Rücksicht auf Andersdenkende eigene Freiheiten ausgelebt werden und andere missachtet werden."

So der hinreichend bekannte Michael Konken im "Journalist", zitiert von Thomas Knüwer, Hervorhebungen von mir.