Abbitte

Kurt Beck leiste Abbitte, heißt es. Oder auch, er bedaure zu einer Irritation beigetragen zu haben. Habe gar Selbstkritik geübt. Das ist falsch.

„Wenn ich einen Beitrag dazu geleistet habe, dann bedauere ich das.“
Man beachte den Konditionalsatz. Schließlich fügte er hinzu, dass er aber keine Anzeichen dafür sehe, dass dies einen merkbaren Effekt auf das Hamburger Wahlergebnis gehabt habe. Womit er letztlich sagte, dass er bei sich keine Schuld sieht. Zumindest in der Öffentlichkeit.

Parteiintern sieht das anders aus. Da hat Beck nach Angaben der BILD "schwerwiegende Fehler" eingeräumt und die "volle Verantwortung" übernommen. So werden Wogen geglättet.

Ob das ganze Theater um rot-rot in Hessen nun irgendeinen Sinn oder merklichen Effekt hatte, bleibt abzusehen.

Update: und absehen kann man es nun.