Scheunen kaputtmachen

Ich find's prima:


Warum kann man bei einem Nazi-Konzert in irgend einer Dorfscheune nicht mal mit ein paar gepanzerten Sonderwagen und einem Dutzend Wannen anrücken und erst mal alle Anwesenden unter ordentlich Tränengaseinsatz festnehmen, statt mit den üblichen vier bis sechs Schutzpolizisten zu kommen, die meistens doch nur verschüchtert wieder abziehen? (Man kann dabei ja vielleicht »versehentlich« mit so einem Panzer durch die ein oder andere Wand der Scheune durchfahren ... man kann das danach ja offiziell missbilligen.)

Gefunden im mawalog.

Update: German Joys auch prima:

If I were a foreign-looking resident of the east, I would demand that regional riot squads be formed. They would be drilled on their preparedness to reach any location in their area within 30 minutes, and kept on a high alert during the beer-soaked outdoor Volksfesten so beloved of certain kinds of Germans. When they got a call, they would arrive at the scene with large, intimidating, armored vehicles with deafening sirens and blinding lights, block the outlets, film everything they see, and arrest as many people as possible.